Hoffentlich schmerzfrei

Medikamente oder medizinische Hilfsmittel gibt es mit den unterschiedlichsten Wirkstoffen und Mitteln und in zahlreichen verschiedenen Variationen.

So gibt es nicht nur Tabletten, Tropfen, Säfte, Brausetabletten und Tinkturen, sondern auch Gels, Salben und Cremes, die medizinische Inhalts- und Wirkstoffe haben und somit natürlich auch eine medizinische Wirkung. Diese Salben und medizinische Cremes sind dabei in Drogerien, Apotheken, Sanitätshäusern und teilweise auch bei Discountern erhältlich. Hier handelt es sich zumeist aber nicht um die originalen Salben oder Cremes, sondern um eine ähnliche Salbe / Creme mit demselben Wirk- und Inhaltsstoff.

Bei einer medizinischen Creme handelt es sich dabei um eine Emulsion von eher weicherer Konsistent. Manchmal ist der Inhaltstoff einer Creme auch Zink, welcher die Creme etwas härter macht. In der Regel ist eine Creme weiß. Die Creme wird auf die “erkrankten Hautbereiche” aufgetragen und manchmal auch zusätzlich mit einem Verband geschützt. So ist die Wirkung in den meisten Fällen lokal begrenzt.
Eine medizinische Salbe ist meist etwa härter als die Creme. Auch diese wirkt ebenso wie die Creme im Regelfall lokal und nur da wo sie aufgetragen wurde. Bekannt ist vor allem die sogenannte “Wund- und Heilsalbe”. Es gibt nicht nur Salben, die auf die Haut aufgetragen werden, sondern auch solche, die auf Schleimhäute aufgetragen werden.

Eine der bekanntesten medizinischen Salben ist wohl Voltaren. Den Wirkstoff Diclofenac findet man ebenfalls in Tabletten und Tropfen und die Wirkung ist nicht nur schmerzstillend, sondern auch abschwellend und entzündungshemmend. So wird Voltaren Salbe, die sehr Gel artig ist, vor allem nach Verletzungen wie Sportunfällen oder bei den sogenannten Gichtanfällen benutzt und auch hier lokal aufgetragen. Bei Entzündungen am Bewegungsapparat kann Voltaren ebenso helfen. Der große Bekanntheitsgrad entsteht auch dadurch, dass diese Salbe frei verkäuflich in der Apotheke erhältlich ist, aber ebenso von vielen Ärzten verschrieben und genutzt wird.

Kategorien: behilflich

Kommentare (1)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *